Die Hühner legen im Durchschnitt alle 25 Stunden ein Ei.

Daher werden auch täglich Eier gesammelt und dann verkauft. Wir fahren mit unserem neuen Eier-Taxi vom Hof zur Wiese, machen Tierkontrolle und Beobachtung und schauen, ob technisch am Stall alles funktioniert, die Hühner ausreichend Wasser und Futter haben und alles in Ordnung ist. Immer dabei…unser Hofhund Theo.

Mit den gesammelten Eiern fahren wir dann zur Hofstelle zurück und verpacken die Ulzburger-Eier in 6 er und 10 er Eierkartons zum Verkauf.

Verkauft werden die Eier über einen Verkaufsautomaten direkt vorne am Hof. Dieser steht in einer gezimmerten Hütte… kaum zu übersehen. Dort können sie mit Bargeld (bis 20,00€ Schein) rund um die Uhr modern und neudeutsch 24/7 Eier kaufen. Der Automat kann auch Wechselgeld zurückgeben.

Da wir Kleinerzeuger sind, sind unsere Eier nicht gestempelt und nach Gewichtsklassen sortiert. Wir bieten sie unsortiert in Eierkartons in zwei Größen an. Diese sind selbstverständlich mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum versehen.

Unsere Freiland-Eier aus dem Hühnermobil haben ihren Preis!

 

10er Karton unsortiert: 4,00€
6er Karton: 3,00€

 

Wissen, wo’s herkommt!

Familie Möller freut sich und wünscht Guten Appetit!